Independence Day (Pakistan) - Independence Day (Pakistan)


Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Tag der Unabhängigkeit von Pakistan
Die Flagge von Pakistan an der Spitze der National Monument gehisst
Die Flagge von Pakistan auf dem Berge des gehisst Pakistan Monument in Islamabad
Offizieller Name یوم آزادی
Beobachtet von  Pakistan
Art Nationalfeiertag
Bedeutung Erinnert an die Unabhängigkeit von Pakistan
Feierlichkeiten Flagge Hissen, Paraden , Preisverleihungen, singen patriotische Lieder und die Nationalhymne , Reden des Präsidenten und Premierminister , Unterhaltungs- und Kulturprogramme
Datum 14. August
Frequenz jährlich
Erstes Mal 14. August 1947
Bezüglich Pakistan Tag

Independence Day ( Urdu : یوم آزادی ; Yaum-e Azadi ), beobachtet jedes Jahr am 14. August ist ein nationaler Feiertag in Pakistan . Es erinnert an den Tag , wenn Pakistan die Unabhängigkeit und wurde erklärt souveräne Nation nach dem Ende des britischen Raj in 1947. Pakistan entstand als Folge der Pakistan - Bewegung , die für die Schaffung eines unabhängigen richtete muslimischen Staat im Nord westliche Regionen Südasiens über Partition . Die Bewegung wurde durch die geführte All-India Muslim League unter der Leitung von Muhammad Ali Jinnah . Die Veranstaltung wurde von der brachte Indian Independence Act 1947 , unter dem der britischen Raj gab Unabhängigkeit der Dominion of Pakistan , die umfasste West - Pakistan (heute Pakistan) und Ost - Pakistan (heute Bangladesch ). Im islamischen Kalenders , der Tag der Unabhängigkeit mit Ramadan 27 zusammenfiel, Vorabend davon, wobei Lailat Al-Qadr , wird als heilig betrachtet von Muslimen.

Der Haupt Independence Day Zeremonie findet in Islamabad , wo die Nationalflagge auf den gehisst Präsidenten und Parlament Gebäude. Es wird von der gefolgt Nationalhymne und Live - Fernsehen Reden von Führern. Übliche Festveranstaltungen und Feste für den Tag sind Hissen der Flagge Zeremonien, Paraden, kulturelle Veranstaltungen, und das Abspielen von patriotischen Liedern . Eine Reihe von Preisverleihungen oft an diesem Tag gehalten und Pakistanis hissen auf ihren Fahrzeugen und Kleidung die nationale Flagge oben auf ihre Häuser oder prominent angezeigt werden soll .

Geschichte

Hintergrund

Jinnah eine Sitzung in Muslim-Liga allgemeinen Sitzung den Vorsitz, wo Pakistan Resolution verabschiedet wurde.
Jinnah eine Sitzung in Muslim - Liga allgemeinen Sitzung den Vorsitz, wo Pakistan Resolution verabschiedet wurde.
Ein Stempel, weiß im Hintergrund, mit dem pakistanischen Nationalflagge auf es und „Independence Anniversary“ geschrieben in fett und kursiv, in grüner Farbe, und „Serie“ kühn in schwarzer Farbe geschrieben, unter der Flagge
Abdeckung einer Pressemitteilung; „Independence Anniversary Series“ von der Presse-Information Department of Pakistan, im Jahr 1948 in Bezug auf den ersten Tag der Unabhängigkeit des Landes, die am 15. August 1948 gefeiert wurde.

Das Gebiet Pakistan bildet war historisch ein Teil des britischen indischen Reiches in weiten Teilen des neunzehnten Jahrhunderts. Die East India Company ihren Handel in begonnen Südasien im 17. Jahrhundert, und die Firma Regel begann 1757 , als sie die gewonnene Schlacht von Plassey . Im Anschluss an die indische Rebellion von 1857 , die Government of India Act 1858 führte zu der britischen Krone direkte Kontrolle über einen Großteil der Annahme indischen Subkontinents . All-India Muslim League wurde vom gegründet All India Muhammadan Bildungskonferenz in Dhaka , im Jahr 1906, im Rahmen der Umstände, die im Jahr 1905 über die Teilung von Bengalen erzeugt wurden und die Partei bei der Erstellung eines separaten muslimischen Staates gerichtet.

Die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg wurde ich von britischen Reformen geprägt wie die Montagu-Chelmsford - Reformen , aber es auch Zeugen der Verabschiedung des repressiven Rowlatt Act und schrillen Rufe nach Selbstverwaltung von indischen Aktivisten. Die weit verbreitete Unzufriedenheit dieser Zeit kristallisierte in bundesweite gewalt Bewegungen von Nicht-Kooperation und die zivilen Ungehorsam. Die Idee für einen separaten muslimischen Staat in den nordwestlichen Regionen Südasiens wurde von eingeführt Allama Iqbal später in seiner Rede als Präsident der Muslim - Liga im Dezember 1930. Drei Jahre, den Name „Pakistan“ als ein eigener Staat in vorgeschlagen wurde eine Erklärung von Choudhary Rahmat Ali , in Form einer Abkürzung. Es war die fünf "Nord-Einheiten" von umfassen P unjab , A fghania (ehemals North-West Frontier Province ), K ashmir , S ind und Belutschen tan . Wie Iqbal, Bengal wurde links aus dem Vorschlag von Rahmat Ali.

In den 1940er Jahren, als die Bewegung indische Unabhängigkeit intensiviert, eine Zunahme von muslimischen Nationalismus durch die-All India Muslim League helmed statt, von denen Muhammad Ali Jinnah der prominenteste Führer war. Als eine politische Partei , die Interessen des muslimischen Diaspora in sichern Britisch - Indien , die Muslim - Liga spielte eine entscheidende Rolle in den 1940er Jahren in der indischen Unabhängigkeitsbewegung und entwickelte in die treibenden Kraft hinter der Gründung von Pakistan als muslimischen Staat in Südasien. Während eines dreitägigen General Sitzung des All-India Muslim League 22-24 März 1940 eine formelle wurde eine politische Erklärung vorgelegt, bekannt als Lahore Auflösung , die für die Muslime für die Schaffung eines unabhängigen Staates aufgerufen. Im Jahr 1956, den 23. März wurde auch der Tag , an dem Pakistan von einer Herrschaft zu einer umge Republik , und ist bekannt als Pakistan Tag . Pakistan ist ein großes Land.

Unabhängigkeit

Im Jahr 1946 die Labour - Regierung in Großbritannien, erschöpft von den jüngsten Ereignissen wie die Zweiten Weltkrieg und zahlreiche Ausschreitungen, erkannte , dass es zu Hause weder das Mandat hat, die Unterstützung international, noch die Zuverlässigkeit der britischen indische Armee für die Fortsetzung ein zunehmend steuern unruhig Britisch - Indien . Die Zuverlässigkeit der einheimischen Kräfte für ihre Kontrolle über zunehmend rebellisch Indien weiterhin vermindert, und so beschloss die Regierung , die britische Herrschaft des indischen Subkontinents zu beenden. Im Jahr 1946, die Indian National Congress , ein Wesen säkulare verlangten Partei, einen einzigen Staat. Die muslimischen Mehrheiten, die mit der Idee des einzelnen Staates nicht einverstanden, betonten die Idee einer eigenen Pakistan als Alternative. Die 1946 Cabinet Mission nach Indien wurde zu versuchen , schickte einen Kompromiss zwischen dem Kongress und der Muslim - Liga zu erreichen, einen dezentralen Staat mit viel Macht an die lokalen Regierungen gegeben vorschlägt, aber es wurde von beiden Parteien und führte zu einer Reihe von Unruhen abgelehnt in Südasien.

Schließlich im Februar 1947 Premierminister Clement Attlee gab bekannt , dass die britische Regierung volle Selbstverwaltung zu Britisch - Indien von Juni 1948 bis spätestens gewähren würde. Am 3. Juni 1947 kündigte die britische Regierung , dass das Prinzip der Teilung Britisch - Indiens in zwei unabhängige Staaten angenommen wurde. Die Nachfolgeregierungen würden Herrschaft Status gegeben und würden ein implizites Recht, vom abzuspalten britischen Commonwealth . Viceroy Mountbatten wählte am 15. August des zweiten Jahrestag der Kapitulation Japans im Zweiten Weltkrieg, als das Datum der Kraftübertragung. Er wählte 14. August als Datum der Zeremonie der Kraftübertragung auf Pakistan , weil er die Zeremonien in Indien und Pakistan besuchen wollte.

Der Indian Independence Act 1947 (. 10 & 11 Geo 6 c 30) durch die bestandene Parlament des Vereinigten Königreichs geteilt Britisch - Indien in die beiden neuen unabhängigen Herrschaften ; das Dominion of India (später worden Republik Indien ) und die Dominion of Pakistan (später zu werden Islamische Republik Pakistan ). Der Akt vorgesehen einen Mechanismus zur Aufteilung der Bengalen und Punjab Provinzen zwischen den beiden Nationen (siehe Teilung Indien ), Einrichtung des Amtes des Generalgouverneurs , Übertragung der vollständigen Gesetzgebungsbehörde auf den jeweiligen konstituierenden Versammlungen , und die Aufteilung des gemeinsamen Eigentums zwischen den beiden neuen Ländern. Der Akt erhielt später königliche Zustimmung am 18. Juli 1947. Die Teilung von begleitet wurde gewalttätige Ausschreitungen und Massenanfall von Verletzten und der Verschiebung von fast 15 Millionen Menschen aufgrund religiöser Gewalt über den Subkontinent; Millionen von Moslems, Sikhs und Hindus Flüchtlinge zogen die neu gezogenen Grenzen zu Pakistan und Indien jeweils in den Monaten rund um die Unabhängigkeit. Am 14. August 1947 wurde die neue Dominion of Pakistan unabhängig und Muhammad Ali Jinnah wurde als erster vereidigt Generalgouverneur in Karachi. Die Unabhängigkeit wurde mit dem weit verbreiteten Feier markiert, aber die Atmosphäre blieb erhitzt die kommunalen Unruhen im Jahr 1947 weit verbreitet während Unabhängigkeit gegeben.

Das Datum der Unabhängigkeit

Da die Übertragung der Macht auf der Mitternacht von 14 stattfand und dem 15. August erkannte der indischen Unabhängigkeitsgesetz 1947 15. August als Geburtstag von Pakistan und Indien. Die Handlung Staaten;

„Wie aus dem fünfzehnten Tag des Monats August neunzehnhundert siebenundvierzig, zwei unabhängige Herrschaften sind in Indien eingerichtet werden, bekannt, dass sie jeweils als Indien und Pakistan.“

Jinnah in seiner ersten Sendung an die Nation erklärt;

„15. August ist der Geburtstag des unabhängigen und souveränen Staat Pakistan. Er markiert die Erfüllung des Schicksals der muslimischen Nation, die große Opfer in den letzten Jahren machte seine Heimat zu haben.“

Die erste Gedenkbriefmarken des Landes, in Juli 1948 veröffentlicht, gab auch 15. August 1947 als Tag der Unabhängigkeit, aber in den Folgejahren 14. August als Tag der Unabhängigkeit angenommen wurde. Dies liegt daran , Mountbatten die Unabhängigkeit Eid Jinnah am 14. verabreicht, bevor der Abreise nach Indien , wo der Eid auf die Mitternacht des 15. geplant war. In der Nacht vom 14./15 August 1947 fiel mit 27 Ramadan 1366 des islamischen Kalenders , die Muslime als heilige Nacht betrachten.

Feierlichkeiten

Pakistan Navy Soldaten in einer geraden Linie stehen neben ihrer Nationalflagge.
Der Wachwechsel Zeremonie findet an verschiedenen Denkmälern im ganzen Land. Hier wird das Pakistan Navy Kadetten begrüssen das Grab des Vaters der Nation, Muhammad Ali Jinnah
Mädchen Kerzen um Mitternacht Beleuchtung zur Feier des Tages
Ein Bürogebäude in Islamabad durch dekorative Beleuchtung beleuchtet
Das Minar-e-Pakistan funkelnd in grüner Farbe vor dem dunklen Hintergrund der Nacht
Independence Day Feuerwerk am Minar-e-Pakistan in Lahore

Festakt

Der Tag der Unabhängigkeit ist eine der sechs Öffentlichkeit in Pakistan beobachtet Urlaub und wird im ganzen Land gefeiert. Zur Vorbereitung und die Pläne für die Unabhängigkeit Feierlichkeiten zum Abschluss bringt, Treffen werden in den gehaltenen Landeshauptstädten von lokalen Regierungen , die von Regierungsbeamten, Diplomaten besucht werden, und Politikern. Öffentliche Organisationen, Bildungseinrichtungen und Regierungsstellen organisieren Seminare, Sportwettkämpfe, sowie soziale und kulturelle Aktivitäten bis zum Tag der Unabhängigkeit führen. In Karachi sind Antriebe eingeleitet , um die zu reinigen und vorzubereiten Mazar-e-Quaid (Jinnah Mausoleum) für die Feier.

Die offiziellen Feierlichkeiten in Islamabad nehmen und mit dem Anheben der Nationalflagge auf dem beginnen Parliament House und der Vorsitz von einem 31-Salutschüsse in der Hauptstadt und folgte 21-Salutschüsse in Landeshauptstädten. Der Präsident und der Premierminister von Pakistan adressiert die Nation in Live - Übertragungen. Regierungsbeamte, Politiker und Prominente liefern Nachrichten , Reden während Kundgebungen, Feiern und Veranstaltungen, Hervorhebungen Pakistani Leistungen, Ziele für die Zukunft gesetzt und loben die Opfer und Anstrengungen der nationalen Helden. Regierungsgebäude einschließlich des Parlamentsgebäude , Supreme Court , Präsident Haus und Premierminister des Sekretariats sind eingerichtet und beleuchtet mit Lichtern und leuchtenden Farben. Ein Wachwechsel findet bei nationalen Denkmälern durch die Streitkräfte . Die Armee , Luftwaffe und Marine prominent in Independence Day Paraden. In den Städten im ganzen Land, wird die Flagge Hissen Zeremonie durch die durchgeführte Nazim (Bürgermeister) , die zu dem jeweiligen Wahlkreis, und an verschiedenen öffentlichen und privaten Abteilungen die Zeremonie wird von einem hochrangigen Offizier der Organisation durchgeführt. Im Jahr 2017, die Pakistan International Airlines führte eine spezielle in-flight Jamsession Passagiere zu unterhalten am Independence Day Reisen, mit Künstlern Volkslieder an Bord sang einen Inlandsflug.

Internationale Regierungen, Führungskräfte und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens vermitteln auch ihre Grüße anlässlich. Overseas Honoratioren als Chef Gäste in Zeremonien eingeladen, während ausländische Militärkontingent oft bei Paraden teilnehmen. Nationalflaggen sind auf den größeren Straßen und Alleen wie angezeigt Shahrah-e-Faisal , Shahara-e-Quaideen und Mazar-e-Quaid Road, führt bis zu Jinnah-Mausoleum in Karachi. Minar-e-Pakistan in Lahore , wo die Pakistan Resolution 1940 verabschiedet wurde, wird am Vorabend der Unabhängigkeit Tag voll ausgeleuchtet , um ihre Bedeutung bei der Schaffung von Pakistan zu bedeuten.

öffentliche Feste

Da der Monat August beginnt, spezielle Stände, Kirmes und Geschäfte im ganzen Land für den Verkauf von Nationalflaggen, Ammern, Bannern und Plakaten, Abzeichen, Bilder von nationalen Helden, Multimedia und anderen festlicher Elementen eingerichtet werden. Fahrzeuge, private Gebäude, Häuser und Straßen sind mit Nationalflaggen geschmückt, Kerzen, Öllampen, Wimpel und Ammern. Unternehmen engagieren sich in strengem Marketing, als führenden Designer Mode - Outlets tun , das Lagers Unabhängigkeit-Themen - Kleidung , Schmuck und Selbst Verzierungen.

Der Tag beginnt mit besonderem Gebet für die Integrität, Solidarität und Entwicklung von Pakistan in Moscheen und religiösen Stätten im ganzen Land. Bürger die Teilnahme an Unabhängigkeit Tag Paraden und andere Veranstaltungen sind in der Regel in Pakistan gekleidet offiziellen Farben , grün und weiß. Viele Menschen treffen ihre Freunde und Verwandte, speisen über pakistanisches Essen und besuchen Freizeit - Spots den Urlaub zu markieren. Öffentliche Funktionen , einschließlich aufwendigen Feuerwerken, Straßenumzüge, Seminare, Fernsehen übertragen Übertragungen, Musik und Poesie Wettbewerbe, Kindershows und Kunstausstellungen sind ein alltäglicher Teil der Feierlichkeiten. Zusammen mit Flagge Hissen der Nationalhymne wird bei verschiedenen staatlichen Stellen gesungen, Schulen, Wohnhäuser und Denkmäler am Tag, und patriotische Slogans wie Pakistan Zindabad angehoben. Musikalische Konzerte und Tanzaufführungen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Landes angeordnet, mit beliebten Künstlern. Homage an den Menschen bezahlt , die ihr Leben während der Migration und Unruhen verloren , die im Jahre 1947 folgte die Unabhängigkeit sowie Märtyrer der pakistanische Armee und Empfänger von Nishan-e-Haider und politischen Persönlichkeiten, berühmte Künstler und Wissenschaftler.

Einwanderergemeinschaften in Pakistan teilnehmen als auch an den Feierlichkeiten. Die pakistanische Diaspora in der ganzen Welt organisiert kulturelle Veranstaltungen Tag der Unabhängigkeit zu feiern; öffentliche Paraden in Städten mit großer pakistanischer Bevölkerung, wie gehalten in New York , London und Dubai . Darüber hinaus Kaschmiris von Jammu und Kaschmir , die halten propakistanischen Gefühle sind dafür bekannt , den Tag zu beobachten, wodurch die Reibung mit dem indischen Behörden.

Sicherheitsmaßnahmen

Die Sicherheitsmaßnahmen in dem Land , als die Unabhängigkeit Tag Ansätze verstärkt, vor allem in den großen Städten und in Krisengebieten. Die Sicherheit treffen sich nach verschiedenen Vertretern der Intelligenz und der Ermittlungsbehörden einzurichten. Hohe Warnung wird in sensiblen Bereichen wie die Hauptstadt des Landes erklärt, auf Sicherheitsbedrohungen zu beschränken. Trotzdem gab es Fälle, in denen Angriffe auf die Unabhängigkeit Tag aufgetreten sind , von Aufständischen , die die Feierlichkeiten als Teil ihres Protestes boykottieren.

Am 13. August 2010 erlebte das Land Überschwemmungen verursacht Tod von 1600 Menschen und 14 Millionen Menschen das Leben zu beeinflussen. Aufgrund des Unglücks machte der Präsident eine Ankündigung, dass es keine offizielle Feier der Unabhängigkeit Tag in diesem Jahr sein würde.

In der populären Kultur

Von Anfang August, Radiosender spielen milli naghmay (patriotische Lieder) und verschiedene TV - Shows und Programme Hervorhebung die Geschichte, die Kultur und Errungenschaften der Pakistan ausgestrahlt werden. Beliebte Volkslieder wie Dil Dil Pakistan und Jazba-e-Junoon gespielt werden und im ganzen Land gesungen. Neue patriotische Lieder sind auch jedes Jahr veröffentlicht. Der Film Jinnah 1998 veröffentlicht folgt die Geschichte von Jinnah und beschreibt die Ereignisse, die Unabhängigkeit von Pakistan führt. Die Ereignisse während der Unabhängigkeit von Pakistan sind in vielen literarischen und wissenschaftlichen Arbeiten dargestellt. Khushwant Singh 's Roman Zug nach Pakistan , Saadat Hasan Manto ' Kurzgeschichte Toba Tek Singh , Larry Collins und Dominique Lapierre Buch Freiheit um Mitternacht , und poetische Werke von Faiz Ahmad Faiz Chronik Ereignisse während der Unabhängigkeit von Pakistan. Ali Pur Ka Aeeli von Mumtaz Mufti ist eine Autobiographie das Konto zu bringen , seine Familie aus erzähl Batala nach Lahore. Khaak aur Khoon (Schmutz und Blut) von Naseem Hijazi beschreibt die Opfer der Muslime Südasiens während Unabhängigkeit. Dastaan , eine pakistanische Drama Serie, basierend auf dem Roman Bano von Razia Butt, erzählt auch die Geschichte von Pakistan Bewegung und Ereignissen der Unabhängigkeit von Pakistan.

Pakistan Beitrag veröffentlicht vier Sondermarken im Juli 1948 die erste Unabhängigkeit Jahrestag des Landes. Drei der vier Briefmarken abgebildeten Orte aus Pakistan , während der vierte Stempel ein Motiv dargestellt. Die Briefmarken wurden bezeichnet „15. August 1947“ wegen der herrschenden Verwirrung der tatsächlichen Tag der Unabhängigkeit. Im Jahr 1997 feierte Pakistan seinen 50. Jahrestag der Unabhängigkeit. Die State Bank of Pakistan gab eine spezielle Banknote rupee 5 zeigt das Grab von Baha-ud-din Zakariya am 13. August 1997, dem 50. Tag der Unabhängigkeit gedenkt. Auf der Vorderseite der Banknote ein Star Burst von eingekreist Fünfzig Jahren Jahrestag der Freiheit in Urdu und ‚1947-1997‘ in Ziffern.

Im November 1997 wurde die 1997 Wills Golden Jubilee Turnier wurde gehalten Gaddafi - Stadion , Lahore das goldene Jubiläum zu markieren. Während des Finale des Turniers, Pakistan Cricket Board ehrte die alle lebenden Test Cricket Kapitäne von Pakistan von ihnen in Pferdekutschen paradieren und sie mit Goldmedaillen zu präsentieren. Am 14. August 2004 angezeigt Pakistan die größte Flagge der Zeit mit den Abmessungen von 340 von 510 Fuß (100 m × 160 m).

Seit 2011 hat die Google hat Pakistan Homepage Sonder kennzeichnete Kritzeleien mit pakistanischen Symbolen entworfen Pakistan Unabhängigkeitstag zu markieren. Solche Symbole haben den Stern und Halbmond, nationale Denkmälern und Farben, historische und künstlerische Darstellungen, geographische Landschaften und andere nationale Symbole enthalten. Facebook ermöglicht es seinen Benutzern in Pakistan auf sie einen Tag der Unabhängigkeit Status mit einer pakistanischen Flagge Symbol zu schreiben; oder begrüßt Nutzer in dem Land mit einer Sondermeldung auf der Homepage.

Siehe auch

Verweise

Externe Links